Herzlich willkommen!

01.02.17

Aus der ERZIEHUNGSKUNST Februar 2017

1.) »Nein. Ich bin ein Pferd, das fliegen kann«

Von  Killian Hattstein-Blumenthal, Februar 2017

Das »Nein« der Dreijährigen der Welt und anderen gegenüber führt zur Bildung der eigenen Persönlichkeit. Es ist notwendig für eine gesunde Entwicklung und wir sind dazu aufgefordert, den Kindern einen liebevollen Raum für dieses »Nein« zu schaffen.

Lesen Sie weiter unter: Nein. Ich bin ein Pferd ..., Erziehungskunst Febr17

2.) Zum Teufel mit den Anforderungen

Februar 2017

Warum sich Eltern selbst im Weg stehen: Antworten des dänischen Familientherapeuten Jesper Juul, Gründer und Leiter des Kempler Instituts und Autor zahlreicher Erziehungsratgeber.

Mehr: Zum Teufel mit den Anforderungen, Erziehungskunst Febr17

3.) Was Willi mich gelehrt hat

Von Birte Müller, Februar 2017

Kinder sind keine Projekte, die bei genauer Planung optimal verlaufen. Kinder sind auch nicht für uns da, sondern Kinder sind einfach für sich selbst da. Wir können von ihnen lernen und unser Zusammensein genießen.

Weiter: Was Willi mich gelehrt hat, Erziehungskunst Febr17


01.01.17

Vorlesen ist eine Kunst

Von Heide Mende-Kurz, Januar 2017

Es ist ein Jammer, dass wir die kostbare Fähigkeit des Vorlesens so wenig nützen. Entsteht doch eine ungeahnte, dichte Stimmung zwischen Vorleser und Zuhörer, ja es geschieht ein Wunder, wenn die schwarzen, gedruckten Buchstaben, die Vokale und die Konsonanten, von unseren Sprechwerkzeugen in den Raum gerufen werden. ...

Weiter unter: Vorlesen ist eine Kunst - Erziehungskunst Jan17


12.12.16

"Freude ist die einfachste Form der Dankbarkeit." 

                                                                      Karl Barth

Wir freuen uns über die Unterstützung, die wir im Jahr 2016 durch Zuspruch, Spenden oder Ratschläge erhalten haben, und bedanken uns von ganzem Herzen dafür.

Ihnen allen wünschen wir einen friedlichen Jahreswechsel und einen guten Start ins neue Jahr.

Das Wilhelmsburger Team


Kindergarten:

Interkultureller Waldorfkindergarten

Ansprechpartnerin:
Filiz Sütcü

Kindergartenbüro und Postanschrift in der Veringstraße 3.

Veringstraße 3
21107 Hamburg
Tel: 040 / 271 60 900
Fax: 040 / 271 60 912

und:

Georg-Wilhelm-Straße 43-45
21107 Hamburg
Tel: 040 419 074 02

E-Mail: mail@interwaldorf-hamburg.de


Letzte Aktualisierung: 06.02.2016