Zitate: Spiel

Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.

Platon

Nie haben die Menschen mehr Geist bewiesen, als bei den Spielen, die sie erfunden haben. Ganz allgemein gesprochen sind es immer die Geistreichsten, welche die Spiele erfinden, und die Dümmsten, welche diese Spiele am besten spielen.

Leibniz

Beim Spiel kann man einen Menschen in einer Stunde besser kennenlernen als im Gespräch in einem Jahr.

Platon

Nur aus innig verbundenem Ernst und Spiel kann wahre Kunst entspringen...

Johann Wolfgang von Goethe

Alles war ein Spiel

In diesen Liedern suche du
Nach keinem ernsten Ziel!
Ein wenig Schmerz, ein wenig Lust,
Und alles war ein Spiel.
 
Besonders forsche nicht danach,
Welch Antlitz mir gefiel,
Wohl leuchten Augen viele drin,
Doch alles war ein Spiel.
 
Und ob verstohlen auf ein Blatt
Auch eine Träne fiel,
Getrocknet ist die Träne längst,
Und alles war ein Spiel.

Conrad Ferdinand Meyer

Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall

Novalis

Der Mensch ist nur ganz Mensch, wo er spielt.

Friedrich Schiller

Spielen ist Experimentieren mit dem Zufall.

Novalis

Das Spiel ist die erste Poesie des Menschen

Jean Paul

Das schönste und reichste Spiel ist Sprechen; erstlich des Kindes mit sich und noch mehr der Eltern mit ihm.

Jean Paul

Ich kenne für Kinder in den ersten Jahren kein wohlfeileres, mehr nachhaltendes, beiden Geschlechtern angemessenes, reine Spielzeug als - Sand.

Jean Paul

Die Spielstunden sind nur freiere Lehrstunden und die Kinderspiele sind die Maler-Studien und Schul-Imitationen der ernsten Geschäfte der größeren Menschen ohne Kinderschuhe.

Jean Paul

Der Mensch ist nur ganz Mensch, wo er spielt.

Friedrich Schiller