Zitate: Medien

Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral.

John James Osborne, 1929 - 1994

Computer sind nutzlos, sie können uns nur Antworten geben.

Pablo Picasso

Wenn man einige Monate Zeitungen nicht gelesen hat, und man liest sie alsdann zusammen, so zeigt sich erst, wie viel Zeit man mit diesen Papieren verdirbt.

J. W. Goethe, aus: Sprüche in Prosa

Ohne Faulheit kein Fortschritt! Weil der Mensch zu faul war zu rudern, erfand er das Dampfschiff; weil er zu faul war, zu Fuß zu gehen, erfand er das Auto; weil er zu faul war, abends die Augen zuzumachen, erfand er das Fernsehen.

Manfred Hausmann

Kinder und Jugendliche brauchen Aufgaben, an denen sie wachsen können, und Gemeinschaften, in denen sie sich geborgen fühlen. Wenn sie das im realen Leben finden, ist der virtuelle Ersatz unattraktiv. Die modernen Medien sind wunderbare Werkzeuge, mit denen wir sehr Vieles gestalten können. Aber eines sollte man damit nicht machen: sie als Ersatzbefriedigung für ein ungelebtes Leben einsetzen. Das gilt allerdings auch für Eltern...

Gerald Hüther

"Computer sind nutzlos, sie können uns nur Antworten geben."

Pablo Picasso