Michaeli

Oft wird das Michaeli-Fest zu Beginn des Kindergartenjahres zusammen mit dem Erntedankfest gefeiert, denn man kann das Hereinholen der Früchte im Herbst und die Motive zu Michaeli gut miteinander verbinden. Die Lebenskräfte in der Natur ziehen sich im Herbst zurück, das Licht nimmt ab und die Dunkelheit nimmt zu. Dem kann man etwas entgegensetzen, indem man die vom Sonnenlicht gereiften Früchte verzehren.

Der Kampf Michaels mit dem Drachen, das als Bild für das Überwinden steht, kann kindgemäß als Seelenkräfte des Mutes und der Selbstüberwindung von den Kindern aufgenommen. Dazu gibt es den schönen Spruch:

Werden die Tage kurz,
werden die Herzen hell.
Über dem Herbste strahlt
leuchtend Sankt Michael.
Sankt Michael,
Herr der Zeit!
Du gibst wahres Brot!
Und ein neues Kleid!

Michaels-Lied

0 unbesiegter Gottesheld,
Sankt Michael!
Komm' uns zur Hilf, zieh' mit ins Feld,
hilf uns hier kämpfen, die Feinde dämpfen,
Sankt Michael!

Groß ist dein' Macht, groß ist dein Heer,
Sankt Michael!
Groß auf dem Land, groß auf dem Meer!
Hilf uns hier kämpfen, die Feinde dämpfen,
Sankt Michael!

Islamische Tradition

Im Koran ist der heilige St. Michael auch erwähnt. Sein Name ist Mikal und er ist einer der Erzengel.


Der Jahreszeitentisch in der Michaeli-Zeit

Den Herbstbeginn prägt die vierwöchige Michaelizeit, welche am 29.September anfängt, dem Tag des Erzengels Michael, wie er seit dem 9. Jahrhundert bereits gefeiert wird...

Lesen Sie weiter unter: Spiel und Zukunft, Michaeli-Zeit


Das Michaelsfest feiern

Am 29. September feiert man das Fest des Heiligen Michael. Ein schöner Brauch ist es auch, gemeinsam mit den Kindern Brötchen aus frisch gemahlenen Körnern zu backen (vielleicht ist sogar Zeit, das Korn selbst mit der Hand zu mahlen) und dieses "Michaelibrot" am Abend feierlich anzuschneiden und zu essen. Die Kinder sind hier mit großem Ernst dabei und nehmen das Brot tatsächlich zu sich in dem Gefühl, etwas von der Kraft und dem Mut des St. Michael in sich aufzunehmen...

Lesen Sie weiter unter: Spiel und Zukunft, Michaelsfest