"Die Spielzeugwerkstatt"

Auf dieser Seite finden Sie Anregungen, Beschreibungen und Anleitungen, um Spielzeug für kleine Kinder selber herzustellen. Vieles verdanken wir anderen Internetseiten, die uns die Erlaubnis gegeben haben, ihre schönen Inhalte mit unserer Seite zu verlinken, wofür wir uns herzlich bedanken möchten.

Sie können alle Bilder auch auf der Fotostrecke anschauen: Die Spielzeugwerkstatt  

Copyright: Nur für den persönlichen Gebrauch. Vervielfältigungen und kommerzielle Verwendung nur mit Zustimmung.
© Ruth Bronsema, 2011


Was ist Waldorfspielzeug?

„Was ist Waldorfspielzeug? Ist jedes Spielzeug aus Plastik wirklich ungesund? Waldorfpädagogik ist zeitgemäß und orientiert sich am Kind", so beginnt der Text von Sebastian Knabe auf seiner Homepage, in dem in 12 Aspekten Wesentliches zu diesem Thema zu lesen steht. Lesen Sie mehr unter:

Gesundes Spielzeug aus Sicht der Waldorfpädagogik


NEUE Strickanleitungen:

gestrickter Schwan

pdf - Schwan


1.) Puppenkleidung gestrickt

Den Kindern macht es große Freude, die Puppen oder auch Teddys an- und auszuziehen. In dieser Rubrik finden Sie einfache Strickmuster für Puppenkleidung.

In der Rubrik finden Sie Anleitungen für Puppenunterwäsche, Söckchen, Pullover und Jacken sowie Hosen, Westen, Röcke und Mützen bis hin zu Taschen und Rucksäcke für die Puppen und einen Puppenschlafsack.

Klicken Sie den Link an und öffnen Sie dann die gewünschte pdf zum Download und zum Ausdrucken.

pdf Download - Puppenkleidung

(In Kürze werden noch mehr Muster als pdf in die Seite gestellt. Bitte haben Sie noch etwas Geduld!)


2.) Neue Strickmuster aus unserem Angebot:

Hier geht es zu den Strickanleitungen, z. B. Teddy, Dornacher Purzel, Terrier, Steckenpferd, Igel, Ritter...:

Die Spielzeugwerkstatt - Neue Strickmuster


3.)Papierarbeiten

Hier finden Sie Anleitungen, wie man beispielsweise kleine Klappkarten für Kinder herstellen kann, die man als Geburtstagskarten, Einladungskarten oder zu anderen Gelegenheiten verwenden kann. Es sind Beispiele angegeben mit Beschreibungen und Vorlagen, aber selbstverständlich kann man diese mit Phantasie und etwas Geschick auch variieren und selber kreativ Neues gestalten.

Hier geht es zu den: Anleitungen


3a.) Der Wochentag-Drehkalender

Wie wirkt sich der Wochenrhythmus aus und wie kann er gepflegt werden? In den Waldorfkindergärten wird der Jahresrhythmus durch das Feiern der Jahresfeste, der Tagesablauf durch bestimmte Rituale und auch der Wochenrhythmus, z. B. durch den Tagen zugeordnete Tätigkeiten wie Eurythmie, Wasserfarbenmalen etc., aber auch durch den Speiseplan gepflegt.

Auch zu Hause kann man dies weiterführen und unterstützen. Eine schöne Möglichkeit ist es vor allem für die kleinen Kinder, wenn an einem bestimmten Platz – beispielsweise in der Nähe des Jahreszeitentisches – ein Wochentagskalender hängt, der jeden Morgen um einen Tag weiter gedreht wird...

Hier geht es weiter: Drehkalender und Anleitung


4.) Blumenkinder / Jahreszeitenfiguren

– Anleitung für eine einfache Ausfertigung –

Hier wird die Anleitung für einfache Blumenkinder (Jahreszeitenfiguren) vorgestellt. Es gibt auf den Weihnachtsmärkten der Waldorfschulen und auch im Internet wunderschöne Blumenkinder zu kaufen. Diese sind – gemessen an dem Aufwand der Herstellung – oft sogar relativ preisgünstig. Vielleicht möchten Sie aber solche Figuren doch selber herstellen.

zu finden in: "Die Spielzeugwerkstatt" - Blumenkinder


5.) Homepage: „Rund um die Puppe“

Die Puppe als Begleiter des Kindes

Was bedeutet eine Puppe für ein kleines Kind? Sie ist sein stiller Begleiter, der alles miterlebt -- sich freut , traurig  ist -- lachen oder weinen kann. Das bedeutet, dass das Kind mit seiner Phantasie Erlebnisse, Stimmungen und Gefühle in der Puppe wieder- oder auch miterlebt. Die Puppe lacht, weint , freut sich oder ist traurig.

Wer sich nun das immer starr lachende Gesicht einer perfekt bis ins Detail ausgeformten Plastikpuppe vorstellt, kann nachvollziehen, dass es für die Phantasie des Kindes schwer ist, eine solche Puppe z. b. trauern zu lassen. Die Waldorfpuppe ist aus eben diesem Grund nur sehr zurückhaltend ausgestaltet. Augen und Mund sind nur angedeutet, es gibt keine langen Wimpern oder Kulleraugen..

Lesen Sie weiter unter: "Rund um die Puppe" 


6.) "Wir stricken einen Bauernhof"

Das inzwischen sehr beliebte Strickbuch zur Herstellung von Bauernhoftieren und -menschen darf in der Spielzeugwerkstatt nicht fehlen. In dieser Rubrik finden Sie das Büchlein mit den Strickanleitungen für einen Bauernhof - mit Tieren und der Bauernhoffamilie.  Vielleicht haben Sie Freude daran, auch für Ihre Kinder dieses Spielzeug selber herzustellen.

Sie finden diese neue Rubrik unter:

Bauernhof